Auf dem Laufenden

Gemeinsames Wissen nutzen

31. Januar 2018

NAKO Gesundheitsstudie Gemeinsam forschen für eine gesündere Zukunft

Allgemein

awe

0

Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Demenz: viele der verbreiteten Volkskrankheiten geben noch immer Rätsel auf. Deren Ursachen zu erforschen, Risikofaktoren zu finden und wirksame Vorbeugung zu betreiben wird künftig mithilfe der Nationalen Kohorte besser möglich sein. Denn viele Menschen in unserem Land leiden an den sogenannten Volkskrankheiten – und es werden täglich mehr.

Das Team der Curafact GmbH hilft, die Prävention, Früherkennung und Ursachenbekämpfung dieser Krankheiten in unserem Land zu verbessern und schenkt der NAKO Gesundheitsstudie Zeit.

Eines der 18 NAKO-Studienzentren ist in Bremen am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS angesiedelt.

Wir als Arbeitgeber in der Stadtgemeinde Bremen unterstützen das Gelingen der Studie vor Ort aktiv, indem wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Einladung zur Studienteilnahme für die Untersuchung von der Arbeit freistellen.

Wir freuen uns sehr, dass wir uns der Initiative „Arbeitgeber unterstützen dieNAKO“ angeschlossen haben, um damit zum Erfolg der Studie beizutragen.

Hier geht es zur Studie:

NAKO Gesundheitsstudie

Comments are closed.