Auf dem Laufenden

Gemeinsames Wissen nutzen

24. März 2017

Öffentlich-rechtliche Erstattungsansprüche verjähren in drei Jahren ab Kenntnis

Allgemein

awe

0

Dürfen Behörden sich mit der Geltendmachung ihrer Ansprüche bis zu 30 Jahre Zeit lassen? Nein, entschied gestern das BVerwG, auch für sie gilt die Drei-Jahres-Frist des BGB. Gunilla Klöhn und Florian van Schewick, BVerwG zu Verjährungsfrist bei Erstattungsansprüchen: Selbst für Behörden zu lang. In: Legal Tribune Online, 17.03.2017

BVerwG zu Verjährungsfrist bei Erstattungsansprüchen

Comments are closed.